Allianz Herzchirurgie

Zürich, den 19.08.2015 

allianz.jpg 

Die Klinik für Herz- und Gefässchirurgie am UniversitätsSpital Zürich und die Klinik für Herzchirurgie am Stadtspital Triemli (STZ) bilden mit der «Allianz Herzchirurgie Zürich» den grössten öffentlichen Herzchirurgieverbund der Schweiz. Unter Wahrung der Eigenständigkeit koordinieren die Kliniken ihre herzchirurgischen Angebote zur Steigerung von Behandlungsqualität und Effizienz. Von dieser strategischen Kooperation profitieren insbesondere die Patientinnen und Patienten.

Die Allianz umfasst gegenseitige Personalentsendungen, einheitliche Verfahrensstandards bezüglich Diagnostik und Therapie, gemeinsame Aus-, Weiter- und Fortbildungen sowie Datenveröffentlichungen.

Die Leitung der Allianz wird von Prof. Francesco Maisano, Klinikdirektor der Herz- und Gefässchirurgie am USZ, sowie Prof. Michele Genoni, Chefarzt der Klinik für Herzchirurgie am STZ, gemeinsam wahrgenommen.